Winterferien

„Aufholen und Erholen nach Corona war das Motto unserer diesjährigen Winterferien.

Durch das Programm „AUF!holen“ der Deutschen Kinder-und Jugendstiftung war es möglich, mit unseren Kindern und Jugendlichen den Winter einmal hautnah zu erleben. Ski, Snowboard und Schlitten sowie Lachen und gemeinsam Spaß haben, wurden zu wichtigen Begleitern in unseren Winterferien.

Ein Tag vor dem Weihnachtsabend waren unsere beiden KInderhaus-Wichtel und das Kinderhaus-Rentier mit unserem Wichtelbus unterwegs und brachten Geschenke zu unseren Kindern. Überall wurden wir von den Kindern mit einem Lied oder Gedicht an der Haustür empfangen. Als wir die Geschenle an die Kinder überreichten glänzten die Kinderaugen wie leuchtende Sterne. Wunderbare Momente, die wir alle nicht vergessen werden.Unser herzliches Dankeschön an das Warenhaus Globus in Isserstedt und die Wichtelchallenge.

Endlich ist es soweit!

Gestern Nachmittag konnten wir endlich das Kinderhaus wieder öffnen und unsere diesjährige Kinderhausweihnacht beginnen.